go-e stellt auf der emove360° die neue Wallbox go-eCharger PRO vor

Unsere Entwicklungen stoßen auf großes Interesse. Mit dem neuen go-eCharger PRO bieten wir demnächst eine optimierte Lösung für den professionellen Einsatz im Bereich des öffentlichen und halb öffentlichen Ladens. Was die neue Wallbox können wird und welche Entwicklungen es bei den bestehenden Produkten gab, darüber konnte man sich auf der internationalen Fachmesse für E-Mobilität emove360° in München informieren.

Der go-eCharger PRO ergänzt das bereits sehr erfolgreich eingeführte MOBILE Modell der go-eCharger-Produktserie. Eine Ergänzung, welche sich insbesondere an Anwender im B2B Bereich wendet und sich für die Abrechnung über OCPP eignet. Wie bei der MOBILE Variante lädt man mit der PRO-Box mit einer Ladeleistung von bis zu 22kW. Über den großen Funktionsumfang wie PV Überhang bzw. Nachtstromladung, Strompreisbörsenanbindung, integriertem FI (mit Gleichstromerkennung) etc. hinaus, verfügt die PRO Variante über alle relevanten Datenschnittstellen wie CAN, LAN, WLAN und GSM. Der Zugang kann über RFID geregelt werden, die Möglichkeit interne Konten inkl. Ladehistorie anzulegen macht die Box besonders für den betrieblichen Einsatz attraktiv. Die Box ist wie ihre mobile Schwester Lastmanagement- und Smart Home-fähig. Ein weiteres Plus ist die Plug&Play Fähigkeit: Der/die Elektriker*in installiert die Installationsbox – der Austausch der eigentlichen Ladebox ist ohne Fachkenntnisse in einer Minute möglich.

Wir haben uns viele Gedanken über die Praxistauglichkeit unserer Systeme gemacht und wir freuen uns sehr, dass dies ein so positives Echo erhält. Dementsprechend war die meist gestellte Frage: “Wann werden die Boxen erhältlich sein?” Die MOBILE Box ist bereits seit einem Jahr in Produktion, trotz ständiger Produktionssteigerung kommen wir kaum mit der Fertigung nach. Die PRO Version soll Anfang des zweiten Quartals 2019 in den Vertrieb kommen, Vorbestellungen werden ab Anfang des Jahres möglich sein. 

Nicht nur mit der Vorstellung der neuen PRO Box konnten wir glänzen. Mit dem ONwheel Diamond GT präsentierten wir eine runderneuerte Version unseres ursprünglichen Produktes, eines leistungsstarken Reibrollenantriebs zur Nachrüstung an Fahrrädern. Mit neuester SilentDrive Technologie und 250 Watt starkem sowie 25km/h schnellem Motor gleitet man wortwörtlich von Diamanten angetrieben dahin. Ein Kunde meinte kürzlich, er sei begeistert, denn der Motor schnurrt flüsterleise vor sich hin … 

Wer mehr über die neuesten Entwicklungen bei go-e erfahren möchte, kann diese über die Social Media Kanäle (Instagram: goe.charger / goe.bike; Facebook: @goecharger / @onwheel1) verfolgen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*