go-e auf Platz 1 der Top-Wallboxen von ADAC, ÖAMTC und Stiftung Warentest

Bärtiger Mann steckt Ladekabel in go-eCharger HOMEfix mit Testsiegel ADAC und ÖAMTC.

go-eCharger HOMEfix 11 kW ganz oben auf dem Podest

Von Beginn an überzeugt go-e mit smarten und kompakten Ladestationen. Wir freuen uns, dass wir dies nun auch mit aussagekräftigen Testsiegeln belegen können. Die Verkehrsclubs ADAC und ÖAMTC haben gemeinsam mit der Stiftung Warentest 12 Wallboxen überprüft. Auf dem ersten Platz landete dabei der go-eCharger HOMEfix 11 kW. Diesen teilt er sich mit dem Gerät eines anderen Herstellers, welches fast doppelt so teuer ist. In den Teilbereichen Funktion, Zuverlässigkeit (1,5) sowie elektrische Sicherheit (1,3) erreichte er sogar die Note „sehr gut“. Die Gesamtnote des getesteten go-e Produktes beträgt „gut“ (1,8).

Unser Sieger-Gerät lädt jedes in Europa zugelassene Elektroauto sowie jeden Plug-in-Hybrid. Der Charger glänzt mit seiner sicheren und zuverlässigen Leistung sowie vielen smarten Funktionen, die noch nachhaltigeres Laden ermöglichen. Wer möchte, kann den Charging-Vorgang unkompliziert auch per App manuell starten und stoppen. So lässt sich alles ganz bequem aus der Ferne steuern oder überwachen. Das heißt: Ganz entspannt zurücklehnen, während sich der go-eCharger um den Energiestand des Elektroautos kümmert. Außerdem gut zu wissen: Unsere ausgezeichnete Wallbox ist sowohl in Österreich als auch in Deutschland förderfähig.

Weitere Infos zu den Testergebnissen finden Sie in unserer Pressemeldung.