go-eCharger Funktion – Strompreisbörse aWATTar

Mit dem go-eCharger lässt sich das Elektroauto auch mit günstigen Strom der aWATTar Strompreisbörse laden.

Wir möchten den Newsletter dazu nutzen, um jeweils eine Funktion unseres Ladegeräts genauer zu beschreiben. Dieses Mal haben wir uns die Strompreisbörsen-Anbindung mit aWATTar vorgenommen. Eine ganz besonders schlaue Funktion, wie wir finden. Denn mittels aWATTar können Sie beim Laden sparen. Der go-eCharger entscheidet durch die Anbindung an die Strompreisbörse und die Anzahl der Stunden, die geladen werden soll, in welchen Stunden bestenfalls geladen wird. Darüber freut sich dann der Kontostand aber auch die Umwelt. Bis zu 70 % auf den Energiepreis können Sie mit dieser Funktion sparen.

Über den Strompreis entscheidet die Natur

Denn günstiger wird’s, wenn es sonnig oder windig ist. Bei den günstigeren Nachtpreisen schaut es etwas anders aus: Diese kommen durch die geringere Nachfrage während dieser Stunden zustande. Mit den Tarifen von aWATTar sowie einem Smart Meter (intelligenter Stromzähler) ist der Strompreis erhältlich, der an den Strompreisbörsen gehandelt wird. Dieser ist beispielsweise in den Nachtstunden deutlich günstiger als am Abend. Doch damit noch nicht genug: Ab und an ist so viel Strom im Netz verfügbar, dass Sie beim Laden verdienen. Das heißt, aWATTar bezahlt Sie dafür, dass Sie den Strom abnehmen. Das Nutzen des Überschussstroms ist dann nicht nur ökonomisch, sondern auch ökologisch sehr elegant.

Wie funktioniert das Ganze?

Einfach auf www.awattar.at (oder www.awattar.de für Deutschland) online anmelden. Falls noch nicht installiert: App für den go-eCharger downloaden. Und schon kann’s losgehen: Wenn er mit dem Internet verbunden ist, weiß der go-eCharger über die aWATTar Datenschnittstelle von selbst, wann es grün und günstig ist. Und das bereits am Vortag. Um 14 Uhr gibt aWATTar die Preise für den nächsten Tag bekannt. Dabei handelt es sich um Daten der EPEX Spot ® Strombörse. Mittels der Strompreis-API werden die Daten in einer maschinenlesbaren Form übermittelt. Das heißt Solar- und Windenergie automatisch günstig laden.

Die Nutzung dieser Funktion ist jetzt auch in Deutschland möglich und in der go-eCharger App auswählbar.