go-eCharger

Der go-eCharger – der mobile Wallbox Charger von go-e. Überall intelligent laden!

highlights-3

Besuchen Sie uns auf dem Autosalon Genf vom 08.-18.03.2018.

Sie finden uns auf dem Gemeinschaftsstand von ElectroSuisse E’mobile Standnummer 5141.

Vergünstigte Karten finden Sie in unserem Onlinesop

Wir freuen uns auf ihren Besuch.

Plug & Play

Anstecken und laden.
Der go-eCharger ist die erste Wallbox die mit wenigen Handgriffen zum Mobillader wird. Hierfür sorgt die im Lieferumfang enthaltene Wandhalterung. Durch den CEE Anschluss ist die Ladebox außerdem voll Plug & Play fähig und über die Adapter bekommst du Strom aus den meisten in der EU verbreiteten Steckdosen. Damit ist auch in den Ferien kein Ziel zu weit.

App

Mit der go-eCharger App hast du deine Ladebox voll im Griff. Egal ob du deine Ladehistorie prüfen, die Zeiten für die Ladung festlegen, die Stromstärke regulieren oder einfach nur die Ladung starten und stoppen möchtest, mit der App geht das zu jeder Zeit und von (fast) überall . Natürlich lässt sich der Lader auch personalisieren, lieber gelbe als blaue LEDs oder ganz dunkel? Kein Problem! Auch der Einstellknopf lässt sich abschalten, sicher ist sicher.

Wlan

Bleib deinem go-eCharger verbunden.
Mit dem integrierten Wlan kannst du über das Hausnetz, aus dem Internet oder direkt mit dem Handy per Hotspot auf deine Wallbox zugreifen.

Strompreisbörse

Stell dir vor du lädst dein Auto und bekommst sogar noch Geld dafür!
Der go-eCharger  ist nicht nur in der Anschaffung äußerst günstig, er hilft dir auch noch beim sparen. Mit der Anbindung an die Strompreisbörse und einem Smartmeter Stromzähler bekommst du den Preis mit dem der Strom an der Strompreisbörse gehandelt wird und dieser ist in den Nächten erheblich billiger als z.B. am Abend. In manchen Fällen ist sogar so viel Strom im Netz, dass die Netzbetreiber dafür bezahlen dass er abgenommen wird. Kein Scherz!

Das ist also nicht nur ökologisch sondern auch ökonomisch äußerst sinnvoll!

Sicher

So klein der go-eCharger auch ist, er hat es faustdick hinter den Ohren.
In der Ladebox haben wir so ziemlich alles verbaut was das Laden noch sicherer macht. So werden alle drei Phasen kontinuierlich überwacht, ein FI mit Typ B Charakteristik sorgt dafür das es zu keinen gefährlichen Fehlströmen kommen kann und eine ausgeklügelte Elektronik schützt dein Auto und den go-eCharger vor Schaden für den Fall, dass letzterer mal an eine völlig falsch installierte CEE Dose angesteckt wird.

Typ 2

Keine Lust auf Kabelsalat? Hatten wir auch nicht!
Das im Auto immer griffbereite Typ 2 Kabel ist nun nicht unbedingt eine echte Bereicherung für den Kofferraum. Grusselig wird es, wenn sich gleich zwei seiner Sorte darin tummeln. Aus diesem Grund haben wir dem go-eCharger eine Typ 2 Dose spendiert. So nimmt die Box kaum Platz im Auto weg und du kannst einfach dein Kabel nutzen welches ohne hin schon dabei ist.

Zukunftssicher

Durch die bereits vorhandene Elektronik lassen sich noch viele weitere innovative Ideen umsetzen und wir arbeiten ständig an der Weiterentwicklung. Wie praktisch, dass man diese dann einfach per Fernwartung auf die Ladebox aufspielen kann. So ist man auch für die Zukunft bestens gerüstet!

RFID

RFID

Der schnelle Zugang

Einfach mit dem Schlüsselanhänger anmelden und laden. Sicher und schnell. Wird keine Zugangsberechtigung benötigt, kann diese per App deaktiviert werden.