ONwheel

Rückenwind für’s Fahrrad

Unterstützung bei Bedarf, Power auf Knopfdruck

Erleben Sie Ihr Fahrrad neu! Mit ONwheel, einem extrem leichten Fahrradmotor, der auf Wunsch unterstützt. Die perfekte Symbiose von Fahrrad und e-Bike zum Nachrüsten.

Einfaches Handling

Mit dem Reibrollenantrieb, der direkt auf das Hinterrad wirkt, ist der ONwheel Plug & Play fähig. Durch das von uns entwickelte System lässt sich der Motor mit einem Handgriff vom Fahrrad abziehen. Daher entscheiden Sie vor jeder Fahrt selbst, ob Sie mit oder ohne Motor auf Tour gehen möchten. Die einmalige Montage des Kits ist besonders einfach und beansprucht nur wenige Minuten.

Logo ONwheel von go-e

NEU

  • Diamant-Rolle für eine besonders lange Lebensdauer.
  • Leiser im Betrieb durch neue Elektronik.
  • Neue Anpressregulierung für noch besseren Grip der Reibrolle an das Hinterrad.

Power auf Knopfdruck

Ein wesentlicher Unterschied zu den meisten bestehenden Systemen ist, dass der Motor nur bei Bedarf benutzt wird: Power auf Knopfdruck. Denn dank dem ONwheel-Motor, wird die Leistung nur auf Wunsch freigegeben. Ist der ONwheel inaktiv, gibt er das Hinterrad frei – daher: kein zusätzlicher Reifenabrieb. So halten die Reifen länger durch und das Fahrgefühl bleibt zu 100 % erhalten.  Antriebskontrolle: Die gewünschte Leistungsstufe wird mit den Power Buttons direkt am Lenkrad eingestellt.

Schnelle Montage

Der ONwheel lässt sich an die meisten Standard-Fahrräder montieren. Ist am Bike eine Ständermontageplatte vorhanden, lässt sich der Nachrüstmotor in Handumdrehen anbringen. Durchschnittlich werden für die Montage des Kits 20 Minuten benötigt.

Kostenlose App

Die ONwheel-App sorgt für Individualisierung und vorab definierte Leistungszufuhr: Über die App lässt sich einstellen, mit wie viel Kraft und bis zu welcher Geschwindigkeit Sie unterstützt werden möchten. Sehr praktikabel, wenn man im Tal ohne Unterstützung fahren möchte, sich der ONwheel am Berg aber selbst zuschalten soll.

Leicht und kompakt

Mit 930 g ist der ONwheel ein echtes Leichtgewicht. Dennoch bringt der Fahrradmotor eine beachtliche Leistung (bis zu 600 W) auf die Straße. Dabei ist er so kompakt, dass man ihn unter dem Tretlager kaum wahrnimmt.

Für alle Straßenbedingungen geeignet

Über Stock und Stein oder auf Asphalt, der ONwheel ist für alle Straßenbedingungen geeignet. Regen macht dem ONwheel genauso wenig aus wie Schotterpisten. Durch den sehr griffigen Rollenbelag ist der Schlupf selbst bei feuchtem Laub oder Schlamm sehr gering.

Einstellen der Leistung

Der Motor wird mit 250 Watt, nach den Regeln der Straßenverkehrsverordnung, ausgeliefert. Diese kann jedoch je nach Land und dort zulässiger Leistung/Höchstgeschwindigkeit adaptiert werden: Eine Entsperrfunktion sorgt dafür, dass die Motorleistung bis zu 600 Watt auswählbar ist. Beispielsweise sind in Österreich 600 W bei 25 km/h zulässig.

Vorteile des ONwheel gegenüber anderen Systemen

  • Plug & Play für extrem schnellen Wechsel zwischen Fahrrädern
  • Geringes Gesamtgewicht mit 3.200 g
  • Hoher Diebstahlschutz durch abschließbare Batterie
  • Hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Eigenmontage in über 80 % aller Bikes möglich
  • Einfache Anpassung an den persönlichen Bedarf
  • App für Android und iOS
  • Äußerst robust
  • Kaum hörbar

Nachteile gegenüber anderen Systemen

  • Leicht höherer Reifenverschleiß
  • Geringerer Wirkungsgrad bei niedrigen Drehzahlen gegenüber Mittelmotoren

Jetzt Testfahrer werden!

Sie planen eine wirklich außergewöhnliche Tour, die Sie dokumentieren? Möchten den ONwheel für Ihren YouTube Channel oder Blog testen? Dann bewerben Sie sich jetzt als ONwheel-Testfahrer mit einem Link zu Ihrem Blog oder Channel oder einer Beschreibung Ihrer Tour.